Korallenring

Das leuchtende und intensive Rot macht die Koralle zu einem der aufregendsten und auffälligsten Edelsteine und zum optischen Mittelpunkt Deines Korallenrings von Schmückstück. Die Perlen, Anhänger und Edelsteinkissen unserer Ringe fallen auf und sind ein Kick für jedes Outfit. Wenn Du Rot magst, wirst Du Deinen Korallenring lieben.
Ring Solid Coral
Regulärer Preis
€59.90
Angebotspreis
€59.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring Trinity Coral
Regulärer Preis
€54.90
Angebotspreis
€54.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring QMC
Regulärer Preis
€44.90
Angebotspreis
€44.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring QRK
Regulärer Preis
€49.90
Angebotspreis
€49.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring 4MMP
Regulärer Preis
€39.90
Angebotspreis
€39.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring DPRO
Regulärer Preis
€39.90
Angebotspreis
€39.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring Drops Coral
Regulärer Preis
€39.90
Angebotspreis
€39.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring QCoral
Regulärer Preis
€49.90
Angebotspreis
€49.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring QOK
Regulärer Preis
€44.90
Angebotspreis
€44.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring DPPO
Regulärer Preis
€34.90
Angebotspreis
€34.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 
Ring 4MMK
Regulärer Preis
€39.90
Angebotspreis
€39.90
Regulärer Preis
Stückpreis
pro 

Häufig gestellte Fragen

Wie pflege ich den Korallenring am besten?

Perlen aus Korallen sind empfindlicher als andere Edelsteine gegenüber Wasser und starker Sonneneinstrahlung. Beides kann dazu führen, dass diese Perlen an Farbe verlieren und ausbleichen. Damit Du viel Freude an Deinem Korallenring hast, solltest Du also unbedingt sehr sorgsam mit ihm umgehen. Das bedeutet vor allem, dass Du ihn vor dem Baden (insbesondere im Meer), dem Duschen oder Händewaschen unbedingt ausziehen und ihn keinesfalls mit Reinigungsmitteln oder Ultraschallbäder behandeln solltest. Beides kann die Korallenperlen und -kissen stark beschädigen. Mit einem Baumwolltuch und ein wenig Wasser kannst Du aber problemlos kleinere Verschmutzungen reinigen.

Ist das Sterlingsilber und wie gut ist die Vergoldung?

Für uns steht die Qualität und Haltbarkeit unserer Edelstein Ringe im Vordergrund. Daher verwenden wir, egal ob bei den flexiblen Elastik-Ringen oder den festen Ringen, ausschließlich sehr hochwertiges Sterlingsilber. Die Qualität des Sterlingsilbers ist von entscheidender Bedeutung, denn Du wirst den Ring sehr oft tragen wollen und er muss das aushalten können. Die Vergoldung, bei der für uns durch ein spezielles Verfahren Gold auf das Sterlingsilber aufgebracht wird, ist in gleichem Maße hochwertig und hält bei pfleglichem Umgang sehr lange.

In welchen Ringgrößen gibt es die Edelstein Ringe?

Die festen Ringe bieten wir aktuell in den Ringgrößen 54, 56 und 58 an. Bei den flexiblen Ringen haben wir deutlich mehr Möglichkeiten. Da das von uns verwendete Elastikband sehr dehnungs- und widerstandsfähig ist, passen sie sich problemlos an Finger mit Ringgrößen zwischen 54 und 58 an. Da wir zudem alle flexiblen Ringe in liebevoller Handarbeit speziell für Dich anfertigen, sind wir in der Lage, auch auf Deine Wunschgröße einzugehen. Falls Du breitere oder schmalere Finger hast, oder den Ring vielleicht am Daumen tragen möchtest, dann können wir den Ring gerne auch entsprechend anpassen. Dafür brauchen wir lediglich Deine Ringgröße und schon machen wir uns an die Arbeit und fertigen Dir Deinen Ring in Deiner Wunschgröße an.

Korallenring von Schmückstück

Korallen sind ein Wunder der Natur und schreien das mit ihren kräftigen und strahlenden Farben auch in die Welt hinaus. Die Koralle steht sinnbildlich für die Schönheit, aber auch die Verletzbarkeit der Natur und unterstreicht dadurch Deine Verbundenheit zur Schönheit dieser Schöpfung. Koralle, wie auch der Türkis, gelten als Inbegriff des Boho-Looks und sind in unseren Kollektionen schlicht nicht wegzudenken. Das Leuchten ihrer Farben bringt jede Frau zum Strahlen. Du musst nicht mutig sein, sie zu tragen, Du darfst Dich gerne gut damit fühlen und die Blicke genießen.

Koralle und Nachhaltigkeit

Korallenschmuck gehört seit langem zum beliebtesten Schmuck weltweit. Da die Koralle aber auch ein besonders empfindliches Naturprodukt aus einem fragilen Ökosystem ist, besteht die unbedingte ökologische Notwendigkeit, ihr Fortbestehen zu sichern. Daher gibt es mittlerweile ein umfangreiches Abbauverbot für viele dieser Korallenarten. Da es zudem nachhaltig kaum möglich ist, Korallen zu züchten, werden für die meisten Schmuckstücke aus Korallen heutzutage sogenannte rekonstruierte Korallen verwendet – so auch bei unserem Edelsteinschmuck. Diese stehen, unserer Meinung nach, den Farben, der Wirkung und der Bedeutung der echten Korallen in nichts nach. Wir möchten nicht, dass die Natur für Deinen Ring leiden muss.

Bedeutung der Koralle

Das griechische Wort „korallion“ ist namensgebend für diese Skelette von im Meer lebenden Hohltieren. In weiten Teilen des alten Orient und ganz besonders in Ägypten galt die Koralle als besonderer Edelstein und Schutzstein gegen böse Geister, dunkle Zauberei und Magie und wurde daher auch sehr oft den Verstorbenen als Grabbeigabe mit auf Ihre letzte Reise gegeben. Die griechische Mythologie besagt, dass die Korallen entstanden, nachdem der Medusa der Kopf abgeschlagen wurde, ihr Blut danach ins Meer tropfte und dort zu Korallen versteinerte. Verwendet als Heilstein, soll die Koralle vor Missgunst oder Neid bewahren, Lebensfreude und Energie spenden, die eigene Persönlichkeit stärken und Ängste und psychische Spannungen reduzieren.